Zur Heilmittelverordnung - Heilmittelverordnung (Rezept) - Was ist Logopädie? - Praxis für Logopädie Surmann Berlin (Pankow)

Ihr Rezept (Heilmittelverordnung)

Ihre logopädische Behandlung findet in meiner Praxis auf Rezept statt. Ich berate Sie gerne im Vorfeld über die Möglichkeiten.

Mehr Informationen zur Hilfe finden Sie hier. Kommen Sie mit allen Fragen gerne auf mich zu.


Therapiebeginn

Die logopädische Therapie sollte nach medizinischer Untersuchung so schnell wie möglich begonnen werden. Nach der Ausstellung eines Rezeptes muss der erste Termin innerhalb von 14 Tagen erfolgen.

Hausbesuche

Bei Transport- oder Bewegungsunfähigkeit mache ich gerne Hausbesuche! Dieser muss vom behandelnden Arzt entsprechend verordnet werden.

Therapieintervalle

Die Therapie erfolgt je nach Verordnung und Ausprägung 1-3 x pro Woche, 45-60 min (selten 30 min).

Therapiedauer

Die Dauer ist abhängig von der Schwere der Störung, der Motivation und dem Allgemeinzustand des Patientens. Durch einen hohen Bezug zur Kommunikation im Alltag und die kontinuierlichen Durchführung von häuslichen Übungen sollen schnellstmöglich Erfolge erzielt werden.

Bei Kindern ist für einen raschen Therapieerfolg der Einbezug und die Bereitschaft zur Mitarbeit der Eltern entscheidend.

Nach einer gewissen Therapiezeit ist oftmals eine Therapiepause sinnvoll. So kann die Motivation aufrecht erhalten werden und das Erlernte kann zunächst im Alltag gefestigt werden. Der Zeitpunkt der Pause ist abhängig von der Ausprägung und dem Verlauf der Störung.

Logopädische Verordnung (Rezept)

Damit eine Behandlung begonnen werden kann, ist die Ausstellung einer logopädischen Verordnung durch eine entsprechende medizinische Fachrichtung erforderlich (z.B. Hausarzt, Neurologe, HNO-Arzt). Es muss eine medizinische Indikation vorliegen, damit ein Rezept durch den behandelnden Arzt ausgestellt werden kann.

 

Fragen? Für Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch (030/25327070) zur Verfügung.